TC Bad Arolsen

Unentschieden gegen den TV Odershausen, U14 Tabellenführer

Nachdem die U14 in den beiden vergangenen Spielen gegen den VfB Eberschütz und die MSG Rennertehausen/Hatzfeld/Allendorf jeweils deutliche Siege (beide 5:1) errungen hat, ging es am Freitag, 23.05.2014 gegen den vermeintlich stärksten Gegner, den TV Odershausen. Die Einzel 2 (Elian Linder) und 4 (Viktor Neuse) gingen beide denkbar knapp an den Gegner. Elian unterlag im Match-Tie-Break mit 10:4 seinem Gegner Simon Gottmann und Viktor ebenfalls im Match-Tie-Break mit 11:9 gegen Nikolas Gessner. Nun war es an den Einzeln 1 (Paul von der Becke) und 3 (Lea Förster) den TC Bad Arolsen im Spiel zu halten. Lea lieferte ein souveränes Match gegen Larissa Gockel ab und gewann verdient mit 6:2 und 6:4.

Paul lieferte sich mit Marleen Spangenberg ein langes und extrem knappes, spannendes Match, das sich zum ersten Höhepunkt dieses Spieltages entwickeln sollte. Es ging hin und her, Paul lag im ersten Satz bereits 5:1 hinten, als er sein Spiel umstellte und den Satz noch mit 7:6 für sich entscheiden konnte. Der zweite Satz bot einige der besten Ballwechsel und war auch bis zum Schluss spannend. Dieser Satz ging mit 6:3 an Marleen. Der Match-Tie-Break war dann an Spannung nicht mehr zu überbieten, bis dann Marleen mit einem glücklichen 11:9 als Siegerin vom Platz ging. Beide wurden von den Zuschauern euphorisch gefeiert.

Nun mussten beide Doppel gewonnen werden, damit wenigstens noch ein Unentschieden heraussprang. Die Gegner stellten ihre 1 und 4 ins zweite Doppel und die 2 und 3 in Erste. Das war für den TC wohl ein glücklicher Vorteil, da der TC sich entschieden hatte traditionell 1 und 2 im ersten und 3 und 4 im zweiten Doppel zu stellen. Das Doppel v.d. Becke/Linder gegen Gottmann/Gockel ging deutlich mit 6:2 und 6:2 zugunsten des TC aus. Das zweite Doppel war wieder extrem spannend. Förster/Neuse lagen auch hier erst 5:2 zurück und gewannen den ersten Satz, nach einer deutlichen Steigerung, dann noch knapp im Tie-Break. Nachdem sie auch den zweiten Satz für sich entscheiden konnten war das ersehnte Unentschieden perfekt. Der TC bleibt damit Tabellenführer in seiner Gruppe.

Fazit: Das war für alle Beteiligten, Spieler wie Betreuer, ein nervenaufreibender aber erfolgreicher Spieltag.

Herzlichen Glückwunsch an die U14!

alle Nachrichten
alle Termine

Kurzinfos

info@tc-bad-arolsen.de
Jugendwart: +49-(0)5691-914309
Vorstand: +49-(0)5691-5652
Impressum

Trainingsplan

Gastspieler willkommen! Platzmiete 8 Euro/Stunde. Oder 40 Euro/Monat.
Kontakt: Oliver Neuse, +49-(0)5691-914309

Vollmitgliedschaft: 140 Euro/Jahr Erwachsene, Jugendliche 75, Kinder 20.
Kontakt: Gerd Rüßeler, +49-(0)5691-5652

Die nächsten Termine

Medenspiel U18 gemischt

11.08.2018 09:00: MSG Mengeringhausen/Arolsen - MSG Goddelsh./TC Korbach/Twiste

Medenspiel H50

11.08.2018 14:00: TC Bad Arolsen - Tuspo Guxhagen

Medenspiel H30 in Baunatal

12.08.2018 09:00: SGT Baunatal - TC Bad Arolsen

Medenspiel H40 in Melsungen

12.08.2018 09:00 BW Melsungen 2 - TC Bad Arolsen

Medenspiel H65

15.08.2018 10:00: TC Bad Arolsen - BW Homberg

alle Termine...

HTV Links

Medenspiele
Turnierkalender
Regeln und Formulare

WetterOnlineDas Wetter für
Bad Arolsen
Mehr auf wetteronline.de